Website erstellen

von

Website/Homepage erstellen mit einem Homepage Baukasten

Mit Hilfe von Homepage-Baukästen können Sie ohne spezielle Kenntnisse einer Programmiersprache einfach und schnell eigene Webseiten gestalten. Bei einigen Anbietern gibt es eine Basisversion der Software gratis. Erst für die professionelleren Funktionen fallen Kosten an.

hompage erstellen

Wie funktioniert ein Homepage Baukasten?

Für Einsteiger reicht ein Freeware-Baukasten völlig aus. Homepage-Editoren funktionieren ähnlich wie die üblichen Officeprogramme und sind fast selbst erklärend. Der Editor wandelt Ihre Gestaltungsideen in HTML (= Hypertext Markup Language) um. Und schon nach kurzer Zeit erscheinen im Browser Ihre ersten eigenen Internetseiten.

Für wen sind die Baukästen geeignet?

Die Homepage-Baukästen sind vor allem für private Anwender ein praktisches Hilfsmittel, um eigene Webseiten zu gestalten, z.B. Blogs. Sie werden auch von Firmen genutzt, um ihre Internetpräsenz zu veröffentlichen, z.B. die Darstellung von Dienstleistungen oder von Online-Shops. Private Nutzer können mit den einfach zu bedienenden Editoren schnell gute Ergebnisse erzielen. Sie wählen einfach ein Design und die gewünschten Funktionen aus. Schon nach wenigen Stunden können Sie Ihre Webseite online stellen.

Wie homepage-erstellen.de informiert, bieten auch professionelle Webdesigner ihren Kunden auf Wunsch an, deren Homepage mit einem Baukasten-System zu erstellen, so dass diese ihre Seite nach Fertigstellung selbst verwalten können.

Die besten Baukästen für Einsteiger

Der Jimdo Homepage Baukasten ermöglicht einen Zugriff per PC, Tablet oder Smartphone. In Videos werden die wichtigsten Schritte erklärt. Schnell und einfach gelingt die Gestaltung der eigenen Webseiten. Die Basisvariante ist kostenlos. Auf einer Domain mit der Endung .jimdo.com sind die Seiten sofort einsehbar. Der Baukasten Jux konzentriert sich auf die Community. Mit der Sharing-Funktion können Nutzer ihre selbst gestalteten Designs allen Jux-Nutzern zur Verfügung stellen.

Fazit Website erstellen

Als Fazit möchte ich hervorheben:

Für den professionellen Internetauftritt sind Homepage Baukästen kaum zu empfehlen. Wenn Sie sich gut im Internet präsentieren und auch gut in Suchmaschinen, wie zum Beispiel Google gefunden werden wollen, sollten Sie einen professionellen Webdesigner engagieren. Den er hat das Fachwissen (SEO-Suchmaschinenoptimierung) um Websites gut im Ranking zu positionieren. Ein Hompage Baukasten benötigt Zeit, die Zeit, die Sie tatsächlich für Ihr Geschäft besser nutzen können.

Zurück